Samstag, 15. Mai 13.00-17.00 Uhr Nachmittag der offenen Türe

Handstickerei wie damals - lassen sie die besondere Atmosphäre auf sich wirken

 

Am Samstag, 15. Mai ist das Sticklokal an der Vorderdorfstrasse von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr für alle Interessierten geöffnet. Die Stickerinnen Monika aus dem Toggenburg und Angelika aus Grabs werden die Stickmaschine betreiben. Nach Bedarf erzählen wir aus der Geschichte der Handstickerei in Grabs. Die Hygienemassnahmen und Abstände gemäss Corona Massnahmen können eingehalten werden.
Gleichzeitig sind in Grabs verschieden Stationen am Mühlbach im Rahmen des "Tags der Mühlenräder" geöffnet.

 

 

 

Führungen für Gruppen

Um mehr über die Zeit der Handstickererei zu erfahren, können Sie eine Führung buchen. Eine der letzten Handstickerinnen wird die Stickmaschine in Betrieb nehmen und an der Fädlimaschinen demonstrieren, wie die Fäden bereitgemacht werden.

 

Für Führungen im Sticklokal kontaktieren Sie Gertrud Hardegger